ZUVERLÄSSIGKEIT UND KOMPETENZ SEIT 1968

Im Oktober 1968 gründete der Kraftfahrzeug-Meister WOLFGANG WORRINGEN das Autohaus Worringen in Fulda.

Seit 2001 wirkt der Sohn des Gründers, Gregor Worringen, nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker bei der Daimler Benz AG in der Firma mit.

GREGOR WORRINGEN erweiterte seine Qualifikationen und Kompetenzen um einen KFZ-Meister und ist Kraftfahrzeug-Betriebswirt.

Vater und Sohn entwickelten zusammen sorgsam das Portfolio des Autohauses Worringen als Vertragshändler.
Im Laufe der Zeit vergrößerte sich auch das Team von ursprünglich sechs auf aktuell 10 Mitarbeiter in der Beratung, im Verkauf sowie der eigenen WERKSTATT.

Das Autohaus in der Heidelsteinstraße in Fulda beherbergte bereits ein Jahr nach der Gründung Büros, Ausstellungsraum, Ersatzteillager und eine große Werkstatt.

Hier stehen für die Betreuung der Kunden und Ihrer Fahrzeuge eine vollständig moderne Servicestation mit fünf Hebebühnen, Achsmessstand, Bremsenprüfstand und diversen Testgeräten zur Verfügung.

Die langjährige Erfahrung der BERATER und TECHNIKER, die teilweise seit Anfang der 90er Jahre im Autohaus Worringen beschäftigt sind, ist ein großer Baustein für den Erfolg des Familienunternehmens.

August 2018

Heute zählen neben dem Vertrieb von Neu- und Gebrauchtwagen der Marke FIAT, auch NISSAN und SUZUKI
zu den Vertragspartnern des Autohauses Worringen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Neu- oder Gebrauchtwagen?

Benötigen Sie einen Werkstatt-Termin oder einen Leihwagen?

Haben Sie eine Anfrage zu Ersatzteilen?

Kontaktieren Sie uns!  – Wir helfen Ihnen gern weiter.



Seniorchef
Wolfgang Worringen




Techniker
Harry Nörenberg




Techniker
igor Schwarz




Techniker
Andreas ulrich




Techniker
Thomas Vonderau




Hund
cox